Blog

Mythenjäger für Niederspannungsnetze

MYTHOS: Auf Niederspannungsnetzen passiert nie etwas.

Aktuelle Entwicklungen haben gezeigt, dass dies nicht wahr ist. Dank fortschrittlicher Überwachungsausrüstung, die im Rahmen des Foresight-Projekts eingesetzt wurde, wurden über 35.000 Ereignisse im Zusammenhang mit vorfehlerhaften Aktivitäten und Problemen mit der Versorgungsqualität erfasst. Diese neu gewonnene Sichtbarkeit des Netzwerks hat Northern Powergrid die Möglichkeit gegeben, Probleme zu lösen, bevor sie kritisch werden, und potenziellen Fehlern zuvorzukommen. Darüber hinaus konnten sie Licht auf Probleme mit der Versorgungsqualität werfen, die von Flimmern bis zu illegaler Entnahme reichen.

MYTHOS: Die meisten Fehler in Niederspannungskabeln sind einphasig.

Nicht wahr. Fehler, die zu Abschaltungen aufgrund von Schutzmaßnahmen führen, sind meistens mehrphasig. Ereignisse vor dem Fehler sind jedoch meistens einphasig.

Alvin Reclose

MYTHOS: Es reicht aus, nur den durchgebrannten Sicherung zu ersetzen, um vorübergehende Fehler zu beheben.

Die meisten Fehler sind mehrphasig, aber es ist leicht, den Fehler als einphasig zu melden, wenn nur eine Sicherung durchbrennt. In Wirklichkeit befinden sich die Sicherungen auf jeder Phase im Wesentlichen in einem Wettlauf, um den Strom zuerst zu unterbrechen. Und während eine Sicherung dies erfolgreich tun wird, können sich die anderen nicht vollständig erholen, bevor sie erneut aktiviert werden. Dies kann zu einem gefährlichen und erschöpfenden Zyklus führen, da die schwächste Sicherung jedes Mal ersetzt wird, wenn der Fehler auftritt. Letztendlich ist es wichtig, mehrphasige Fehler ordnungsgemäß zu behandeln, um potenzielle Schäden oder Verletzungen zu vermeiden.

MYTHOS: Phasen-zu-Phasen-Fehler erzeugen keinen signifikanten Neutralleiterstrom.

Nicht wahr – die meisten tun es. Der VisNet Guard nutzt diesen Strom, um die Quelle des Fehlers auf einen bestimmten Verteiler zu lokalisieren.

MYTHOS: Sie können Fehler nicht finden, bis sie dauerhaft werden, was normalerweise bedeutet, dass Kunden ohne Versorgung sind.

Nicht wahr – tatsächlich können Sie das. Das ist es, was das Foresight-Projekt bewiesen hat. Sie können sie nicht nur finden, sondern auch beheben. „Fehler finden und beheben, bevor der Fehler auftritt“ wird zu einer praktischen Realität.

Neueste Nachrichten

Neueste Blogs & Nachrichten

Unser Foresight Report hat mit seinen Erkenntnissen eine Reihe von Mythen über Niederspannungsnetze entlarvt. Lesen Sie hier mehr.
EA Technology hat mit zwei wichtigen Partnern zusammengearbeitet, um ein innovatives Stromnetz-Webportal, das Network Visibility-Projekt, zu entwickeln.
Wir freuen uns, Ihnen unsere kürzliche Medienberichterstattung über die Installation von 197 VisNet-Hubs in ganz Glasgow im Rahmen der COP26-Initiative mitzuteilen.

Speak to one of our low voltage experts

Find out more about VisNet® real-time, data-driven low voltage monitoring systems.

  • Understand how we can support your requirements
  • Learn more about our monitoring products
  • Have your questions answered

+44 (0) 151 347 2313 info@eatechnology.com

By submitting this form, you agree to our Privacy Policy.

Sprechen Sie mit einem unserer Experten für Niederspannung

Erfahren Sie mehr über VisNet® Echtzeit-, datengesteuerte Niederspannungsüberwachungssysteme.

  • Verstehen Sie, wie wir Ihre Anforderungen unterstützen können
  • Erfahren Sie mehr über unsere Überwachungsprodukte
  • Lassen Sie sich Ihre Fragen beantworten

+44 (0) 151 347 2313 info@eatechnology.com

Durch das Absenden dieses Formulars stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu.

VisNet Logo

WE'RE EXHIBITING
VISIT US AT STAND J44

MEET US AT
EUROPE'S ONLY
PAN-UTILITY EXHIBITION​